LED Strahler & LED Spots

Zeige 1 bis 24 (von insgesamt 534 Artikeln)

Zu den Einbaustrahlern / Einbauleuchten / Downlights bitte hier klicken
 


Spots & Strahler - wer hat diese Alleskönner noch nicht?

Wenn man genau überlegt, dann hat wohl jeder irgendwo einen Decken- oder Wandstrahler oder Aufbauspot in seiner Wohnung oder in seinem Haus. Das nicht ohne Grund. Strahler sind so einfach zu montieren und so vielfältig einsetzbar, wie kaum eine andere Leuchte. In der modernen Gegenwart unverzichtbar. Kostengünstig sind die Strahler zumeist auch, da Sie wenig Material benötigen und einfach aufgebaut sind.

Gerade die Einfachheit des Strahlers macht ihn so faszinierend. 

Anwendungsbereiche für Decken- und Wandstrahler

 Strahler eignen sich optimal für eine atmosphärische Beleuchtung und sind zudem sehr funktional.

  • Wohnräume - Akzente setzen oder doch alles beleuchten?
  • Büro: allgemeine Raumbeleuchtung, Anstrahlen von Eyecatchern, Schreibtisch, Gefahrenstellen wie Stufen und Vorsprünge
  • Verkaufsräume: Warenauslage, Schaufensterdekoration,
  • Museen - Gemälde, Galerien, Vernissage,

Als eine Art Scheinwerfer von oben kann er als starre Version oder als bewegliche Version fungieren. Unbewegliche Strahler z.B. als Einbaustrahler oder Aufbaustrahler ohne Gelenk reichen aus, wo ein Lichtkegel (schmal oder breit) zielgerichtet nach unten gewünscht ist - z.B. im Korridor oder Badezimmer. Wenn der ganze Raum beleuchtet werden soll braucht man entweder mehrflammig Strahler oder mehrere Einzelspots.

Will man die Beleuchtung individuell einstellen oder besondere Akzente an der Wand oder bei bestimmten Möbeln setzen, dann ist ein dreh- und schwenkbarer Strahler genau das Richtige. Aber testen Sie zuvor die Einstellung aus, damit Sie später nicht vom Leuchtmittel des Spots geblendet werden. Je nach Anwendungszweck kaufen Sie unterschiedlich viele Strahler und richten diese nach Ihren Vorstellungen aus. Auf dem Typenschild der Lampe finden Sie zusätzlich den Mindestabstand zur angestrahlten Fläche angedruckt. 

Wenn Sie mehrere Strahler in unterschiedlichen Höhen anbringen, können Sie das Raumgefühl geschickt optimieren. Zusammen mit einem Deckenstrahler kann das Ensemble wahre Wunder verbringen. Ob als Hingucker an der Wand oder als Strahler an der Decke, der eine dunkle Ecke ausleuchtet, oder als Strahler, der nur den Lesesessel gemütlich anstrahlt. Sie können den Raum durch die Strahler optisch aufteilen und so für Spannung sorgen. Das bekommt man so mit den anderen Innenleuchten nicht hin. 

Denken Sie an Ihre Küche. Diese unterteilt sich in verschiedene Bereiche: Esstisch, Spüle, Arbeitsplatte und Herd. Mit einem 4-flammigen Strahler an der Decke können Sie all diese Bereiche gut ausleuchten. Ähnlich im Wohnzimmer: Esstisch, Couchtisch, Lieblingssessel, Schrankwand und Bücherregal. Mit einem mehrflammigen Strahler können Sie wunderbar 4 Bereiche in einem Raum ausleuchten. Durch Spots mit dimmbaren Leuchtmitteln kehrt dann auch noch mehr Gemütlichkeit ein. 

Der Flur ist am anspruchsvollsten, wenn es um die Beleuchtung geht, da er im inneren der Wohnung auch tagsüber eher Zusatzlicht benötigt und oft verwinkelt ist. In diesem Wohnbereich offenbart ein Deckenstrahler seine wahre Stärke – als normaler Aufbaustrahler oder Strahler eines Schienensystems.

Der Wandstrahler - praktischer Helfer an Ihrer Seite

Der Wandstrahler kann als Wandlampe eingesetzt werden. Vorteil des Strahlers ist, dass er entweder als Uplight oder Downlight geometrische Lichtspiele an die Wand wirft oder als beweglicher Strahler individuell seinen Lichtkegel wirft. Im Flur am Spiegel eine gute Wahl.

Strahler für das Badezimmer

Gerade in feuchten Umgebungen gilt es die richtige Schutzart für die Leuchte zu wählen. Die Schutzart stellt Anforderungen an den Schutz gegen Eindringen von Wasser und Fremdkörpern.

Erklärung zu den Schutzarten:

Ziffer IPX4  Schutz vor Fremdkörpern Ziffer IP4X  Schutz vor Feuchtigkeit
   0  Kein Schutz    0  Kein Schutz
   1  Schutz vor festen Fremdkörpern ≥ 50 mm    1  Schutz vor senkr.  auftreffendem Tropfwasser
   2  Schutz vor festen Fremdkörpern ≥ 12,5 mm    2  Schutz vor schräg auftreffendem Tropfwasser
   3  Schutz vor festen Fremdkörpern ≥ 2,5 mm    3  Schutz vor Sprühwasser
   4  Schutz vor festen Fremdkörpern ≥ 1 mm    4  Schutz vor Spritzwasser
   5  Staubschutz    5  Schutz vor Strahlwasser
   6  Staubdicht    6  Schutz vor starkem Strahlwasser
       7  Schutz vor zeitweiligem Untertauchen
       8  Schutz vor dauerndem Untertauchen

 

Einbaustrahler

Etwas aufwendiger zu montieren sind Deckeneinbauspots oder Wandspots. Diese benötigen eine abgehängte Decke oder eine Aussparung in der Wand/Decke, um dort eingelassen zu werden. Das sollte aus Sicherheitsgründen einem Elektriker vorbehalten sein.

Strahler für Gewerbe und Büro

Strahler sind nicht nur im Haushalt nützliche Helfer, auch im Gewerbebereich oder Bürobereich haben Sie immense Bedeutung, zumal die Ansprüche an die gewerbliche Lichtgestaltung anders sind.

Spots in einem Verkaufsgeschäft benötigen meist stärkere LED-Strahler mit Tageslichtfarbe, um die Farben der Ware besser hervorzuheben und die Kunden nicht zu blenden. Im Büro sind Spot auch mit neutral oder Tageslicht - weißen LED-Strahlern ausgestattet, die ein ermüdungsfreies Arbeiten fördern und nicht blenden dürfen.

LED-Strahler

Wir empfehlen Ihnen die Spots mit LED-Leuchtmitteln auszustatten oder Spots mit integrierten fest verbauten LEDs zu kaufen. Diese sind deutlich energiesparender als Halogenlampen, haben eine längere Lebensdauer und die Lichtfarbe von warmweiß bis kaltweiß kann individuell ausgewählt werde.

Hilfestellung?

Noch mehr Thema Wege- und Pollerleuchten? Dann melden Sie sich bitte bei uns. Hier kommen Sie zu unserem Kontaktformular.

Haben Sie Fragen zu unseren Angeboten?
Bitte kontaktieren Sie uns.

Beratung:
Tel. : 07245 / 803439

Herstellergarantie 2 bis 5 Jahre

Der Newsletter liefert Aktionen, Neue Artikel, Angebote, Tipps und Infos.

Das Abo kann jederzeit durch Austragen der E-Mail-Adresse beendet werden.