Dekorative Deckenleuchten

Zeige 1 bis 24 (von insgesamt 95 Artikeln)

Außendeckenleuchten – praktisch, robust & stilvoll

Inszenierung von Licht in verschiedenen Designs

Es ist doch herrlich sein eigenes Heim in der Dunkelheit schickt beleuchtet zu sehen. Das Haus wirkt bei Tageslicht im Vergleich zur Abend- und Nachbeleuchtung ganz anders, zum Teil märchenhaft.

Weitere Vorteile einer Outdoor Deckenbeleuchtung

Neben dem dekorativen Aspekt gibt es noch viele weitere Gründe, warum sich eine Hausbeleuchtung bzw. Deckenbeleuchtung im Außenbereich lohnt. Wer möchte schon gerne im Dunkeln nach Hause kommen oder seine Gäste so begrüßen. Die Gefahr zu stolpern oder auf der Treppe hinzufallen ist ohne Licht groß. Auch potentiellen Einbrechern wird das Handwerk erschwert, wenn sie nicht mehr den Schutz der Dunkelheit haben.

Wofür eine Deckenbeleuchtung im Außenbereich?

Für eine schicke und sichere Beleuchtung von oben, analog dem Tageslicht. Deckenleuchten nehmen keinen ggf. knappen Platz weg und sind sehr gut geeignet, um eine größere Fläche weitläufig zu beleuchten.
Anwendungsbereiche sind vor allem:

  • Eingangsbereich / Windfang
  • Garagen Vordach
  • Carport
  • Überdachte Terrasse oder Balkone
  • Outdoor Küche
  • Gartenhäuschen

Die Ourdoordeckenleuchten gibt es als einfach zu montierende Aufbauleuchten oder als moderne Decken-Einbauleuchten. Die Deckenstrahler für den Außenbereich bieten (analog den Leuchten im Innenbereich) die Möglichkeit für eine akzentuierte Beleuchtung bestimmter Außenbereiche oder Gegenstände.

LED-Technik in der Außendeckenleuchte

Außenleuchten sollten unbedingt mit LED-Technik ausgestattet werden, da diese stromsparend ist und eine längere Lebensdauer aufweist. Zudem entfaltet LED beim einschalten sofort seine volle Lichtkraft. Wenn an der Deckenleuchte noch ein Bewegungsmelder integriert ist, wäre das optimal. Denke Sie etwa daran, dass Sie um die Hausecke laufen. Dann wollen sie sofort 100% Helligkeit und nicht erst einige Sekunden später. LEDs ermöglichen auch kleine Bauweisen, kommen ohne Quecksilber aus uns sind besonders lichtstark.

Anforderungen an die Außendeckenleuchte

Sie muss den extremen Bedingungen im Außenbereich lange stand halten können. Das sind zum einen die Feuchtigkeit, Staub, Temperaturschwankungen und Wind. Dafür gibt es bestimmte Schutzarten. Mindestens IP44 sollte die Deckenleuchte für den Außenbereich aufweisen. IP44 schützt gegen feste Fremdkörper bis 1 mm Größe und gegen Spritzwasser. Daher sollte die Leuchte im regengeschützten Bereich montiert werden.
Gegen Regen liegt ein Schutz vor, wenn die Herstellerangabe einen IP-Schutzwert von mindestens IP66 ausweist.

Daher ist der genau geplante Einsatzort entscheidend für die richtige Wahl der Außendeckenleuchte.

Material der Außendeckenleuchten

Das Material der Außen-Deckenleuchten ist besonders robust - Aluminium, rostfreier Edelstahl oder robuste stylische Kunststoffmischungen. Das ist wichtig, damit diese witterungsbeständig sind.
Moderne LED-Außenleuchten für die Decke gibt es in all erdenklichen Formen und Farben. Von schlichter praktischer Eingangsbeleuchtung bis zu coolen Deckenleuchte mit smarter Steuerung und Farbwechsel oder einfach klassisch im Vintage Style.

Auswahl im LED-Centrum

Sie finden bei uns eine Vielzahl verschiedener Modelle in runder, eckiger, rechteckiger, quadratischer oder kubischer Form. Wir bieten ergänzend dazu auch die passenden Wegleuchten, Bodeneinbauleuchten oder Erdspieße an.

Fragen Sie uns einfach rund um das Thema der Außendeckenlampen , wenn Sie eine Beratung benötigen. Verwenden Sie dazu gerne unserer Kontaktformular.

Haben Sie Fragen zu unseren Angeboten?
Bitte kontaktieren Sie uns.

Beratung:
Tel. : 07245 / 803439

Herstellergarantie 2 bis 5 Jahre

Der Newsletter liefert Aktionen, Neue Artikel, Angebote, Tipps und Infos.

Das Abo kann jederzeit durch Austragen der E-Mail-Adresse beendet werden.