LED-Hausbeleuchtung – Alles rund ums Haus

  • LED Hausbeleuchtung
    LED Fluter
  • LED Hausbeleuchtung
    Wegeleuchten
  • LED Hausbeleuchtung
    Terassenbeleuchtung
  • LED Hausbeleuchtung
    Gartensteckdosen
  • LED Hausbeleuchtung
    Hausnummernleuchten
  • LED Hausbeleuchtung
    Leuchten mit Sensor/ Bewegungsmelder
  • Mastleuchten
Zeige 1 bis 24 (von insgesamt 1497 Artikeln)
Beratung
Sie wünschen eine Beratung?

Unsere Experten stehen Ihnen Montag - Freitag von 9:00 bis 17:00 Uhr zur Verfügung.

Welche Möglichkeiten der Hausbeleuchtung gibt es?

Die richtige Außenbeleuchtung zu finden, hängt vom geplanten Verwendungszweck ab. Unterschieden wird nach:

Der Verwendungszweck:
  • Fluter für die Beleuchtung großer Flächen
  • Strahler zum Highlighten einzelner Gegenstände oder Beete
  • Terrassen und Wegebeleuchtung für mehr Sicherheit

Welche Helligkeit / Lumenanzahl wird zur Beleuchtung einzelner Gartenabschnitte benötigt?

Kleine Lumenwerte werden benötigt, wenn die Beleuchtung lediglich der Orientierung dienen soll oder eine dezent dekorative Beleuchtung von Objekten oder Beeten erzielt werden soll. Es reichen max. 300 Lumen aus.  Wenn es um Sicherheit im Dunkel geht, dann sollten je nach Bedarf mindestens 500 Lumen verwendet werden. So zum Beispiel bei der Beleuchtung eines Weges, um mögliche Stolperfallen nicht zu übersehen. Um Einbrecher abzuschrecken, reichen mittlere Lumenwerte aus.

IP & und Schutzart für Hausbeleuchtung

Bei der Anschaffung von Außenleuchten ist die IP-Schutzart ein wesentliches Kaufkriterium. Mit der angegebenen IP-Schutzart erkennt man, wie gut die Außenleuchte gegen das Eindringen von Wasser und festen Fremdkörpern geschützt ist.

Die Einordnung erfolgt anhand zweier Kennziffern. Die erste Ziffer beschreibt den Schutzgrad gegen feste Fremdkörper und Berührungen, die zweite Ziffer  den Wasserschutz bzw. den Schutzgrad gegen Flüssigkeiten aller Art.

Diese Übersicht hilft Ihnen, die richtige Leuchte für ein langes Leuchtenleben zu finden.

Erste Ziffer: Fremdkörper- und Berührungsschutz

    1 = Feste Fremdkörper ab 50mm
    2 = Feste Fremdkörper ab 12,5mm
    3 = Feste Fremdkörper ab 2,5mm
    4 = Feste Fremdkörper ab 1mm
    5 = Staub in schädigender Menge bzw. vollständiger Berührungsschutz
    6 = Staubdicht bzw. kompletter Berührungsschutz

Zweite Ziffer: Schutz gegen Wasser

    1 = Einfaches Tropfwasser
    2 = Fallendes Tropfwasser
    3 = Fallendes Sprühwasser
    4 = Allseitiges Spritzwasser
    5 = Strahlwasser aus allen Richtungen
    6 = Starkes Strahlwasser
    7 = Temporäres Untertauchen
    8 = Permanentes Untertauchen
    9 = Hochdruckreinigung

Vorteile von Solarleuchten

Die Nutzung von Solarenergie ist eine immer wichtiger werdende Möglichkeit, Strom auch bei der Außenbeleuchtung zu sparen. Dabei kann auf die herkömmlichen Stromkosten komplett verzichtet werden. Solarbeleuchtung gewinnt also zunehmend an Bedeutung.

Wir bieten eine gute Auswahl an Solarleuchten für den Außenbereich an.

Arten von Bewegungsmeldern

  • Infrarot Be­wegungs­melder Reaktion bei An­näherung von Personen und Fahrzeugen
  • Hochfrequenzsensoren Funktion durch elektromagnetische Wellen. Unterscheidung Tiere von Menschen möglich
  • Bildverarbeitende Kamerasensoren durch Abgleich der aufgenommenen Bilddaten, wodurch auch Menschen von Tieren unterschieden werden können.
Kamera­sen­sor­en wer­ten auf­genomm­ene Bild­inhalte aus. Tritt eine Ver­änder­ung auf oder werden be­stim­mte Bild­elemente er­kannt, spricht der Be­wegungsmelder darauf an. Die meisten Kamera­sen­soren kön­nen Men­schen leicht von Tieren unter­scheiden.

Vorteile von Leuchten mit Bewegungsmelder

Einbruchschutz durch Bewegungsmelder

Das Sicherheitsbedürfnis von Hauseigentümern ist den letzten Jahren deutlich gestiegen. Um unliebsame Gäste vom Haus fernzuhalten, bieten sich Außenleuchten mit Bewegungsmeldern an. Sie spenden Licht, um sicher den Weg zur Haustür zu finden, das Auto in der Garage einzuparken oder den Garten bei Bedarf zu beleuchten.

Stromeinsparung durch Bewegungsmelder

Dadurch, daß sich die Außenleuchte nur bei Bewegung einschaltet, können enorme Energiekosten eingespart werden. Daneben sind diese Leuchten auch komfortabel, daß kein Schalter bedient werden muß.
Für einen effizienten Ein­bruchschutz mit Be­wegungsmeldern ist es ratsam, nicht nur den Haupteingang zu beleucht­en, sondern auch Neben- und Hintereingänge.

Smarte Außenlampen

Mittels unterschiedlicher Anwesenheitssimulationen können Smart Home Leuchten ein belebtes Haus vortäuschen. Einbrecher werden so abgeschreckt.
Wir bieten Smart-Home-Systeme von Philips Hue an, die sich unkompliziert nachrüsten lassen.

Haben Sie Fragen zu unseren Angeboten?
Bitte kontaktieren Sie uns.

Beratung:
Tel. : 07245 / 803439

Herstellergarantie 2 bis 5 Jahre

Der Newsletter liefert Aktionen, Neue Artikel, Angebote, Tipps und Infos.

Das Abo kann jederzeit durch Austragen der E-Mail-Adresse beendet werden.