Halogen-Metalldampflampen mit Keramiktechnologie

 

Philips G12 MASTER Colour Entladungslampe CDM-T 35W/842 (kein LED)
13,53 EUR
11,37 EUR zzgl. 19% MwSt.
G
G
inkl. 19% MwSt. Versand
11,37 EUR zzgl. 19% MwSt.
Philips MASTERColour CDM-T 150W/830 G12 Lampe (kein LED)
14,52 EUR
12,20 EUR zzgl. 19% MwSt.
G
G
inkl. 19% MwSt. Versand
12,20 EUR zzgl. 19% MwSt.
Philips G12 MASTERColour CDM-T 150W/942 1CT Halogen-Metalldampflampe (kein LED)


14,61 EUR
12,28 EUR zzgl. 19% MwSt.
G
G
inkl. 19% MwSt. Versand
12,28 EUR zzgl. 19% MwSt.
Philips E27 Entladungslampe 70W SON-T PIA PLUS
7,00 EUR
5,88 EUR zzgl. 19% MwSt.
G
G
inkl. 19% MwSt. Versand
5,88 EUR zzgl. 19% MwSt.
Philips E40 Entladungslampe MST SON-T PIA PLUS 100W/220
8,50 EUR
7,14 EUR zzgl. 19% MwSt.
F
F
inkl. 19% MwSt. Versand
7,14 EUR zzgl. 19% MwSt.
Philips E40 Entladungslampe MASTER SON-T PIA Plus 150W/220
9,50 EUR
7,98 EUR zzgl. 19% MwSt.
F
F
inkl. 19% MwSt. Versand
7,98 EUR zzgl. 19% MwSt.
Philips E40 Entladungslampe MASTER SON-T PIA Plus 250W E E40 1SL/12
10,30 EUR
8,66 EUR zzgl. 19% MwSt.
E
E
inkl. 19% MwSt. Versand
8,66 EUR zzgl. 19% MwSt.
Philips E40 Entladungslampe MASTER SON-T PIA Plus 400W E E40 1SL/12
13,70 EUR
11,51 EUR zzgl. 19% MwSt.
E
E
inkl. 19% MwSt. Versand
11,51 EUR zzgl. 19% MwSt.
Zeige 1 bis 24 (von insgesamt 27 Artikeln)
Beratung
Sie wünschen eine Beratung?
Unsere Experten stehen Ihnen Montag - Freitag von 9:00 bis 17:00 zur Verfügung.
 

Spezialist für Halogen-Metalldampflampen

Gasentladungslampen

Halogen-Metalldampflampen sind Lichtquellen aus der Gruppe der Gasentladungslampen. Sie sind eine Weiterentwicklung der Quecksilberdampflampen. Farbwiedergabe und Lichtausbeute können durch Zugabe von Halogenverbindungen und seltenen Erden erhöht werden. Sie enthalten auch Xenon oder Neon als Startergas.

Halogen-Metalldampflampen wurden in den 1950er Jahren als Ersatz für Quecksilberdampflampen mit besseren Farbwiedergabeeigenschaften, höherer Effizienz und längerer Lebensdauer entwickelt. Die Hauptschwierigkeit bestand damals darin, ein geeignetes Material für die Beschichtung des Lampenkolbens zu finden, das gegen die aggressive Umgebung im Inneren der Lampe beständig ist.

Anwendungsbereiche Halogen-Metalldampflampen

Halogen-Metalldampflampen werden überall dort eingesetzt, wo eine hocheffiziente Beleuchtung benötigt wird, zum Beispiel in Bürogebäuden, öffentlichen Gebäuden und Industriehallen. Halogen-Metalldampflampen sind eine gute Wahl für Außenbereiche und werden auch für die Stadt-, Industrie- und Stadionbeleuchtung verwendet. Sie sind eine Weiterentwicklung der Quecksilberdampf-Hochdrucklampe. Durch die Zugabe von Halogenverbindungen verschiedener Metalle wurden alle Leistungsmerkmale verbessert. Die Art der Zusätze bestimmt die Lichtfarbe von warmweiß (ww) über neutralweiß (nw) bis tageslichtweiß (tw) und die Farbwiedergabeeigenschaften.

Speziell für Sportstätten oder die Straßenbeleuchtung entwickelte Lampentypen haben eine besonders lange Lebensdauer und sind für lange Wartungsintervalle optimiert. Halogen-Metalldampflampen gibt es mit und ohne Reflektor.

Vorteile der Metalldampflampen

Halogen-Metalldampflampen sind Hochdruck-Gasentladungslampen, die z. B. in der Straßenbeleuchtung, der Bühnenbeleuchtung und der Filmbeleuchtung eingesetzt werden. Im Vergleich zu anderen Hochdruck-Gasentladungslampen erreicht die Halogen-Metalldampflampe einen sehr hohen Farbwiedergabeindex von bis zu 90 (bis zu 96 bei Osram HMI-Lampen für den Filmbereich), sehr hohe Lichtausbeuten von bis zu 117 Lumen pro Watt (lm/W) bei guter Farbwiedergabe und bis zu 110 lm/W bei sehr guter Farbwiedergabe und gehört neben Natriumdampflampen und LED-Lampen zu den effizientesten Lampen überhaupt. Sie kann bis zu 38% ihrer aufgenommenen elektrischen Leistung in sichtbares Licht umwandeln und erreicht an elektronischen Vorschaltgeräten eine Lebensdauer von bis zu 30.000 Stunden.

Gebräuchliche Sockel für Metalldampflampen: 

  • G8,5 (Quetschsockel bzw. Stiftsockel) mit 20 bis 70 W
  • G12 (Keramiksockel) mit 20 bis 150 W
  • G22 (Keramiksockel) mit 250 und 400 W
  • RX7S (beidseitige Keramiksockel) mit 70 bis 250 W
  • FC2 (beidseitige Keramiksockel) mit 250 bis 400 W
  • E27 (Schraubsockel) mit 35 bis 150 W
  • E40 (Schraubsockel) mit 250 bis 3500 W

Im professionellen Bereich (Film, TV, Theater etc.) haben sich folgende Sockelformen und Leistungen etabliert:

  • GX9,5 oder GY9,5 (Keramiksockel) mit 125 bis 1200 W
  • G22 (Keramiksockel) mit 575 bis 1200 W
  • PG47 (Keramiksockel) mit 250 bis 1500 W
  • G(X)38 (Keramiksockel) mit 1200 bis 12000 W
  • G(X)52 (Keramiksockel) mit 18000 W als Neuentwicklung; gewöhnlich werden in dieser Leistungsklasse jedoch meist zweiseitig gesockelte Lampen verwendet
  • G(X)38 (Keramiksockel) mit 24000 W zweiseitig gesockelt.

In unserem Sortiment bieten wir Halogen-Metalldampflampen mit G12, G8.5, E27 und E40 an. sollten Sie Bedarf an den anderen Sockeln haben, dann nehmen sie gerne kontakt mit uns auf. Kontaktformular oder (+49) 7245 803439.

Werden Metalldampflampen verboten?

Die neuen Vorschriften ergeben sich aus der Ökodesign-Richtlinie der Europäischen Union und gelten auch für die Vorschaltgeräte dieser Lampen. Im Gegensatz zum HQL-Verbot gibt es demnach kein Verbot für Halogen-Metalldampflampen, sondern strengere Vorgaben.

Für die Hersteller bedeutet dies, dass sie Lampen produzieren müssen, die effizienter sind und eine geringere CO2-Bilanz aufweisen als bisher. Außerdem müssen die Lampen von einer unabhängigen Stelle zertifiziert werden. Wir biten diese neuere Generation an.

Wie funktioniert eine Halogen-Metalldampflampe?

Halogen-Metalldampflampen sind Gasentladungslampen. Wie alle Gasentladungslampen müssen auch Halogen-Metalldampflampen mit einem Vorschaltgerät betrieben werden, das den Strom nach dem Zünden auf einen konstanten Wert begrenzt, wenn sich ein Lichtbogen gebildet hat. Es wird eine Lampenspannung von normalerweise 100 bis 150 V eingestellt.

Philips MASTER SON-T PIA Plus

MASTER SON-T PIA Plus ist eine Hochdrucknatriumdampflampe mit PIA-Technologie für eine zuverlässige Außenbeleuchtung.

Vorteile

  • Höhere Zuverlässigkeit im Vergleich zu Standardlampen
  • Besserer Lichtstromerhalt im Vergleich zu Standardlampen
  • Bauweise mit weniger Schweißpunkten macht die Lampe robuster und ermöglicht niedrigere Frühausfallraten als Standardlampen

Haben Sie Fragen zu unseren Angeboten?
Bitte kontaktieren Sie uns.

Beratung:
Tel. : 07245 / 803439

Herstellergarantie 2 bis 5 Jahre

Der Newsletter liefert Aktionen, Neue Artikel, Angebote, Tipps und Infos.

Das Abo kann jederzeit durch Austragen der E-Mail-Adresse beendet werden.