LED Röhren / LED Tubes

  • LED Röhren
    60 cm LED Röhren
  • LED Röhren
    90 cm LED Röhren
  • LED Röhren
    120 cm LED Röhren
  • LED Röhren
    150 cm LED Röhren
  • LED Röhren
    S14 LED Röhren
  • LED Röhren
    T5 LED Röhren
  • LED Röhren
    Ringform LED Röhren
  • LED Röhren
    LED Röhrenleuchten
Zeige 265 bis 288 (von insgesamt 492 Artikeln)
Beratung
Sie wünschen eine Beratung?

Unsere Experten stehen Ihnen Montag - Freitag von 9:00 bis 17:00 Uhr zur Verfügung.

LED-Röhren nachrüsten im Tausch für alte Leuchtstoffröhren

 LED-Röhren senken Energiekosten durch hohe Lichtausbeute

  • höhere Lichtausbeute (>100lm/Watt)
  • gerichtetes Licht/Reflektor durch gerichtetes Licht nicht erforderlich
  • unmittelbar betriebsbereit / keine Aufwärmzeit

Vergleichstabelle zur Umrechnung Lumen in Watt:

Lampentyp 180-300 Lumen 300-500 Lumen 500-800 Lumen 800-1055 Lumen 1055-1700 Lumen 1250-3500 Lumen
Glühlampen 25-30 Watt 40 Watt 60 Watt 75 Watt 120 Watt 150-250 Watt
Halogenlampen 18-25 Watt 35 Watt 50 Watt 65 Watt 100 Watt 125 Watt
Energiesparlampen 5-6 Watt 8 Watt 11 Watt 15 Watt 20 Watt 24-33 Watt
LED-Lampen 2-4 Watt 3-5 Watt 5-7 Watt 8-10 Watt 10-13 Watt 13-20 Watt

Weitere Vorteile von LED-Röhren

  • Energieeffizient – bis zu 80% Stromkosten Ersparnis
  • brumm- & flimmerfrei
  • höhere Lebensdauer (bis zu 50000 Stunden)

Die Vorteile von LED-Röhren liegen auf der Hand: Sie sind energiesparend gegenüber alten Lampen. LED-Röhren von Bioledex® beispielsweise verbrauchen mit 60 Zentimetern Länge nur neun Watt, in der Größe 120 Zentimeter 18 Watt und die LED-Leuchtstoffröhre mit 150 Zentimeter nur 19 Watt Strom. Alle LED-Röhren erreichen sofort ihre volle Lichtleistung und benötigen keine Aufwärmphase, um die volle Leistung zu erbringen. Zudem sind alle LED-Röhren brumm- und flimmerfrei, was ein entspannteres und störfreies Arbeiten ermöglicht. Die hohe Lebensdauer der LED-Röhren von bis zu 50.000 Stunden machen diese Lampen unverzichtbar. Vor allem im Dauereinsatz in großen Betrieben sind die bis zu eineinhalb Meter langen LED-Röhren nicht mehr wegzudenken.

Einsatzorte von LED-Röhren

Wohnräume – üblicherweise Warmweißes Licht (2700 -3.300 Kelvin)

Flure, Küchen und Arbeitsräume – Neutralweißes Licht (3.300 – 4.000 Kelvin)

Gewerbliche Räume, Treppenhäuser, Garagen und Lagerräume – Tageslicht (>5.300 Kelvin)

Bauform und Sockel

  • Diese sind in der Regel standardisiert. Übliche Längen sind 600, 900, 1200 und 1500mm. Der Durchmesser je Länge ist einheitlich.
  • einfach austauschbar / retrofit -> Fassungen passen i. d. R. eindeutig zur Länge
  • T5 bzw. G5  Röhre: 2 PINs im Abstand von 5 mm und einem Röhrendurchmesser von 16 mm.
  • T8 bzw. G13 Röhre: 2 PINs im Abstand von 13 mm und einem Röhrendurchmesser von 26 mm.
  • T9 Röhre ein Sonderformat in Ringform mit einem G10q Sockel und 4 PINs
  • Linienlampe S14s: Röhre mit S14s Sockel - 2 Sockel an den äußeren Enden seitlich angebracht zur stabileren Befestigung. Bei uns LEDinestra & Linestra von Osram, Philips und Bioledex zu kaufen.
  • Linienlampe S14d: Röhre mit S14d Sockel - 1 Sockel in der Mitte für eine elegante Befestigung. Bei uns von den Marken Bei uns von Osram und Philips zu kaufen.

Einfache Nachrüstung von Leuchtstoffröhren

  • LED-Röhren benötigen kein Vorschaltgerät (sog. Starter)Umrüsten: –Austausch mit Starter-Ersatz erforderlich (i. d. R. beigefügt)
  • Achten Sie bitte unbedingt auf Art des Vorschaltgerätes: KVG, VVG, EVG
  • KVG – Konventionelle Vorschaltgeräte nutzen Drosselspuren, die Startspannung erzeugen und danach den Strom begrenzen
  • VVG – Verlustarme Vorschaltgeräte sind durch eine größere Masse und bessere magnetische Werkstoffe in der Lage, die Verlustleistung zu verringern
  • EVG – Elektrische Vorschaltgeräte kamen im Zuge der technischen Weiterentwicklung auf den Markt. Durch die hohe Schaltfrequenz sind keine massiven Drosselspulen mehr nötig. Die Verlustleistung ist deutlich geringer als bei KVG und VVG Geräten und ein Starter wird auch nicht mehr benötigt

Wir haben eine Informationsseite "Vorgehensweise beim Tausch bzw. Umbau von Leuchtstoffröhren in LED Röhren", die Ihnen bei der Umrüstung auf moderne LED Röhren helfen kann.

Weitere Hilfestellungen auf unserer Infomationsseite LED Tubes zum Thema: Was ist beim Einsatz von LED-Tubes zu beachten?

Wir führen LED-Röhren in hochwertiger Markenqualität zu Top-Preisen von OSRAM, PHILIPS, BIOLEDEX und Leuchtstoffröhren und Ringröhren von  Paulmann. Marktführer sind OSRAM und Philips. Wir verkaufen die LED-Röhren dieser Hersteller in den Längen 60mm, 90mm, 120mm und 150mm. Wir führen ein umfangereiches Sortiment dieser Hersteller in allen Farbtemperaturen und Leistungen - bis hin zu den extrem leistungsstarken Ultra Output Röhren sowei Röhren für sprzielle Anwendungsbereiche z.B. mit Splitterschutz für die Lebensmittelindustrie und zur Desinfektion.

Mehr Informationen zu unseren LED Leuchtmitteln

Leuchtstoffröhren fressen Energie

Leuchtstoffröhren findet man in fast allen Büros und in vielen privaten Haushalten. Der Grund sind die unbestreitbaren Vorteilen gegenüber „normalen“ Glühlampen. Doch sie haben auch zahlreiche Nachteile, gerade im direkten Vergleich zu hochmodernen LED-Röhren. Herkömmliche Leuchtstofflampen beinhalten umweltschädliche Gase und benötigen elektronische Vorschaltgeräte und Starter für die Inbetriebnahme. Die LED-Röhren haben dagegen eine höhere Lebensdauer und kommen ganz ohne gefährliche Giftgase aus. Außerdem müssen die LED-Röhren nicht wie herkömmliche Leuchtstoffröhren in den Sondermüll. Das Fazit: Die Zukunft gehört der Beleuchtung auf LED-Basis, sprich den LED-Röhren.

OSRAM SUBSTITUBE LED Röhren

Wie gestaltet man eine Beleuchtung möglichst effizient und zugleich nutzerfreundlich? 
Die SubstiTUBE T8 ist ein hochwertiger, energiesparender Ersatz für herkömmliche Leuchtstoffröhren. Aufgrund des Glasrohrs ist dieses innovative Produkt auch für den Einsatz in kalten Umgebungen geeignet. Die Lampe hat dank ihres Glasrohrs keinen Durchhang und ist daher sehr einfach zu installieren.

Die SubstiTUBE T8 arbeitet ohne Aufwärmphase und erreicht sofort nach dem Einschalten die volle Helligkeit. Damit ist sie ideal für die Sensortechnik geeignet. Die hochmoderne LED-Lampe verbraucht nur einen Bruchteil der Energie, die herkömmliche Leuchtstoffröhren benötigen. Ihr Energiesparpotenzial beträgt bis zu 64 % im Vergleich zu T8-Leuchtstofflampen am KVG (Kompaktleuchtstofflampen). Die SubstiTUBE T8 bietet eine hervorragende Schaltstabilität und kann problemlos bei niedrigen Temperaturen betrieben werden.

OSRAM SubstiTUBE T8 EM Connected LED-Röhren

Die alten Leuchtstoffröhren können durch hocheffiziente dimmbare OSRAM SubstiTUBE T8 EM Connected LED-Röhren ersetzt werden. Zusätzlich ist es möglich SubstiTUBE Connected Sensoren zu installieren, die über Zigbee 3.0 mit den SubstiTUBE LED-Röhren verbunden werden. Das Ergebnis: eine intelligente Sensorsteuerung, die das Licht bedarfsgerecht an die Situation anpasst und den Energieverbrauch deutlich reduziert. Die neue intelligente Beleuchtung bringt Licht dorthin, wo man es braucht - und nur dann, wenn man es braucht. Das Ergebnis ist eine sicherere, angenehmere Umgebung, die dazu beiträgt, dass der ausgeleuchtete Bereich schön aussieht und gleichzeitig Energie spart!

Haben Sie Fragen zu unseren Angeboten?
Bitte kontaktieren Sie uns.

Beratung:
Tel. : 07245 / 803439

Herstellergarantie 2 bis 5 Jahre

Der Newsletter liefert Aktionen, Neue Artikel, Angebote, Tipps und Infos.

Das Abo kann jederzeit durch Austragen der E-Mail-Adresse beendet werden.