Schienensysteme & Seilsysteme

SLV 143042 Einspeiser für 1-Phasen HV-Stromschiene, Aufbauversion silbergrau, Erde rechts
5,15 EUR
4,33 EUR zzgl. 19% MwSt.
inkl. 19% MwSt. Versand
4,33 EUR zzgl. 19% MwSt.
SLV 145594 EUTRAC Endkappe für 3-Phasenschiene, silbergrau
2,19 EUR
1,84 EUR zzgl. 19% MwSt.
inkl. 19% MwSt. Versand
1,84 EUR zzgl. 19% MwSt.
Zeige 97 bis 120 (von insgesamt 1200 Artikeln)

Schienensysteme & Seilsysteme: Grenzenlose Freiheit bei Ihrem Lichtkonzept

Egal ob flächige Raumausleuchtung, Akzentbeleuchtung für Wände und Bilder oder Pendelleuchten über dem Küchentresen – Schienensysteme ermöglichen eine vielfältige Lichtgestaltung mit nur einem Stromauslass.

Schienensystem

Vorteile des Schienensystems

Mit Schienen können Sie die Beleuchtung im Wohnzimmer, Schlafzimmer, Flur, Kinderzimmer und Gästezimmer sehr individuell gestalten. Ein großer Vorteil bei Schienensystemen ist die Flexibilität in der Anbringung je nach den räumlichen Gegebenheiten.

Desweiteren lassen sich Schienensysteme im Laufe der Zeit immer wieder anpassen. Entweder verkleinern oder verlängern oder mit anderen Leuchtköpfen in anderer Anzahl umrüsten. Das Optimale dabei ist: Bei einem Schienensystem aber brauchen Sie nur einen einzigen Stromanschluss!

Checkliste: Schienensystem-Planung

  • Raum ausmessen und Lichtbereiche einplanen
  • Wieviele Meter Schiene werden benötigt - Schienen in der entsprechenden Anzahl einkaufen
  • Den richtigen Einspeiser planen: End- oder Mitteleinspieser, je nachdem wo sich die Stromquelle befindet: In welche Richtungen soll das Schienensystem verlaufen? Die Art der Einspeisung richtet sich nach dem Verlauf. Wenn Sie ein Schienensystem benötigen, daß vom Stromanschluß in zwei Richtungen verlaufen soll, (zum Beispiel Schiene ums Eck verlegen), dann brauchen Sie einen Mitteleinspeiser. Einen Endeinspeiser brauchen Sie, wenn das System nur in eine Richtung verlegt werden soll.
  • Die richtigen Verbinder in der richtigen Anzahl einplanen: T-Verbinder, X-Verbinder und Eckverbinder, sowie höhenvariable Konnektoren und Flex-Konnektoren - abhängig von der Anzahl der Schienen
    Leuchten an das Schienensystem klemmen, ausrichten und festschrauben
  • Swtich Komponente wie zum Beispiel Steuerungseinheit für die Fernbedienung berücksichtigen

1-, 2- oder 3-Phasensysteme. Was ist das richtige Schienensystem für mich?

Das alles klingt zunächst nicht einfach. Wer aber handwerklich etwas begabt ist, dem wird die Planung und Umsetzung leicht gelingen. Gerne unterstützen wir Sie im Vorfeld beratend.

Dafür werden Sie stolz auf das Ergebnis sein und das Schienensystem bzw. das Seilsystem beleuchtet je nach Einstellung die Raumbereiche oder Objekte, die Sie beleuchtet haben möchten, die Sie besonders im Vordergrund rücken möchten.

Jedes Schienensystem ist für sich ein Unikat. Wenn Sie sich für die dimmbare Variante entschieden haben, dann ist das System und Lichtergebnis noch individueller. Wir bieten mit unseren 1-, 2- oder 3- Phasensystemen eine vielfälzige Auswahl an einzelnen Schienenkomonenten an.

Schienenleuchten: Pendelleuchte, Deckenleuchte oder Strahler

Das hängt von dem Zweck ab. Sie haben in der Regel nur einen Stromanschluß an der Decke. Mit der Schiene können Sie den Strom elagant und unauffällig in jeden Raumbereich leiten. Über dem Eßtisch und Wohnzimmertisch empfiehlt sich Variante "Pendelleuchte".

Wenn Sie ein schönes Bild, eine alte schicke Kommode in Szene setzen möchten, dann wählen Sie an der Stelle der Schiene den Deckenspot.

Für die Raumgrundbeleuchtung empfehelen wird mehrere Downlights oder Spots aus Metall oder Aluminium, für den Esstisch oder Beistelltisch eine Hängeleuchte mit einem schönen Stoffschirm oder farblich passenden Glasschirm. Dazu ein schickes LED-Filament Leuchtmittel von Osram, Philips oder Paulmann.

Achten sie aber darauf, daß die Leuchten mit dem Schienensystem kompatibel sind. Beim Paulmann Urail-System können Sie eine Vielzahl von passenden Spots, Pendelleuchten, sogar flache LED-Panels, Hängeleuchten und auch Dowenlights integrieren.

Schienen für Gewerbetreibende

Schienensysteme für den gewerblichen Bereich sind sehr zweckdienlich. Einmal installiert können die präsentierten Produkte immer wieder aus unterschiedlichen Winkeln angestrahlt und betont werden. Filianen und Supermärkte nutzen gerne die Flexibilität der Schienensysteme. Im Verkauf ist es wichtig mit der Zeit immer wieder neue Beleuchtungsmöglichkeiten zu schaffen. Der Kunde wird so immer wieder neu inspieriert.

Aber auch Galerien und Museen bedienen sich für die wechselnden Ausstellungsobejekte gerne den flexibel positionierbaren Lichtquellen - ob Strahler, Spots oder Hängeleuchten.

Hochvolt-Schinensystem oder Niedervolt-Schienensystem?

Hochvolt-Schienensysteme werden an deie vorhandenen 230 Volt Stromquelle angeschlossen. Ein Transformator wird nicht benötigt, so daß das Thema der Mindestlast entfällt.

Ein Nachhrüsten mit weiteren Schienenkomponenten ist jederzeit fast ohne Rücksicht auf den Strom/ eine Überlastung möglich. Das Hochvolt-Schienensysteme (z.B. das URail-System) hat auch eine Maximallast. Diese darf nur bis maximal 1.000 Watt ausgelastet werden. Fragen Sie vorher bitte einen Elektriker.

Bei Niedervoltsystemen, diese arbeiten mit 12 Volt, ist ein Transformator notwendig. Dieser wandelt den Hochvolt-Strom entsprechend in Niedervolt-Strom um. Hierbei muß auf die richtige Belastung des Transformators geachtet werden. Gerne beraten wir Sie bei der richtigen Auswahl.

Für all diese Variationen bräuchten Sie normalerweise mehrere Stromanschlüsse an Decke und Wand. Mit dem Schienensystem brauchen Sie nur den einen Deckenanschluß, egal wo dieser sich befindet.

Das Seilsystem

Verwinkelte Räume und Dachschrägen können die komplette Ausleuchtung eines Raumes erschweren. Eine optimale Lösung für dieses Problem bieten klassische Seilsysteme. Mit einem einzigen Stromauslass können große Strecken realisiert werden, bei denen auch ein Richtungswechsel problemlos möglich ist.

Auch die Anwendungsbereiche sind vielfältig - von gerichtetem Licht zur individuellen Objektbeleuchtung bis hin zu weicher Lichtverteilung für eine gleichmäßige Grundausleuchtung.

On Schienen- oder Seilsystem, das ist eigenlich eine reine Geschmackssache.

Beratung

Fragen Sie uns zur Planung Ihres Schienensystems oder Seilsytems und richten Ihre Anfrage mittels Kontaktformular an uns.

Wir geben Ihnen gerne eine Fachberatung, können das fachliche Know How eine Elektrofachmannes jedoch nicht ersetzen und nur unterstützend behilflich sein.

Haben Sie Fragen zu unseren Angeboten?
Bitte kontaktieren Sie uns.

Beratung:
Tel. : 07245 / 803439

Herstellergarantie 2 bis 5 Jahre

Der Newsletter liefert Aktionen, Neue Artikel, Angebote, Tipps und Infos.

Das Abo kann jederzeit durch Austragen der E-Mail-Adresse beendet werden.