LED Strahler und Spots als Ersatz für 20W bis 150W Halogenstrahler

LED-Strahler bzw. Spots

LED Strahler und LED Spots kommen für die Beleuchtung von Wohnräumen immer häufiger zum Einsatz. Sie erzeugen ein angenehm wohnliches Licht und sind in zahlreichen verschiedenen Varianten je nach individuellem Geschmack und Einsatzzweck erhältlich.

Einsatzbereiche von LED Strahlern und LED Spots

Die Einsatzbereiche von LED Strahlern und LED Spots sind genauso vielfältig wie die Vorteile, die LED Leuchtmittel allgemein gegenüber herkömmlichen Leuchten bieten. Sie sorgen zu Hause im Arbeitszimmer, Wohn- und Schlafräumen aber auch in Fluren oder im Bad für eine stilvolle Beleuchtung passend zu den jeweiligen Nutzungsbedürfnissen. Der Stromverbrauch fällt dagegen äußerst gering aus, da LEDs sehr lange haltbar und energieeffizient sind.

LED Strahler werden generell überall dort verwendet, wo viel helles Licht benötigt wird, zum Beispiel zur Erleuchtung von großen Flächen, aber auch in Arbeitsräumen, in der Werkstatt, im Hobbyraum oder in anderen Räumen, in denen gearbeitet wird. Die LED Strahler können dabei wahlweise mit Bewegungssensoren kombiniert werden, zum Beispiel, um Höfe und Garageneinfahrten effizient zu beleuchten. Aber auch zum Anstrahlen von Fassaden oder Skulpturen sind sie geeignet – sowohl für den Einsatz im Innenbereich aber auch außen im Garten und Hof.

LED Spots kommen oft dort zum Einsatz, wo kleine Leuchten möglichst platzsparend installiert werden sollen. Spots werden auch zum punktuellen Anstrahlen von Objekten verwendet, wie zum Beispiel Bilder, Kunstobjekte oder andere Gegenstände. Die Einbaurahmen für LED Strahler und LED Spots sind häufig schwenkbar, sodass man sie genau dorthin richten kann, wo das Licht benötigt wird. So lässt sich mit gezielten Einstellungen ein Gesamtlichtbild nach den eigenen Wünschen erschaffen.

Unterschiede bei LED Strahlern und LED Spots

LED Strahler und LED Spots unterscheiden sich in Größe, Design und Funktionalität. So gibt es zum Beispiel Modelle in unterschiedlichen Lichtstärken und Lichtfarben. Ganz helle Strahler sind in der Regel mit tageslichtweißem Licht ausgestattet, das eine hohe Lichtstärke bietet. Auch beim Abstrahlwinkel gibt es Unterschiede. Diese liegen bei GU5.3 und GU10 LED Strahler meist zwischen 30 und 40 Grad, es gibt aber auch Modelle mit einem Abstrahlwinkel bis zu 120 Grad. Je nach Modell gibt es LED Spots wie zum Beispiel GU5.3 LED Strahler mit dazugehörigem Netzteil und LED Spots können sowohl an der Wand als auch an der Decke installiert werden. Sollen lange Räume ausgeleuchtet werden, zum Beispiel Flure oder Eingangshallen, empfiehlt sich auch die Kombination mit einem Schienensystem, an dem Spots oder Strahler installiert werden.
Zeige 1 bis 48 (von insgesamt 226 Artikeln)

Haben Sie Fragen zu unseren Angeboten?
Bitte kontaktieren Sie uns.

Beratung:
Tel. : 07245 / 803439

Herstellergarantie 2 bis 5 Jahre

 
true mouseover